Stückgutheizung

Stückgutheizung

DIE URTÜMLICHSTE FORM DES HEIZENS AUF MODERNSTEM NIVEAU

Von 25 bis 45 KW, für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie kleinere Gewerbebetriebe.

Höchster Wirkungsgrad, zeitgemäßer Heizkomfort und einfachste Bedienung: Mit einer GILLES Stückgutheizung wird das Heizen mit Holz zur perfekten Komfort Alternative zu fossilen Öl und Gas. Die modern konzipierten Stückgutheizungen eignen sich durch den hohen Wirkungsgrad bestens für Ein- und Zweifamilienhäuser und sogar kleinere Gewerbebetriebe. Mit Holzscheiten bis 75 cm Länge wird der Füllraum optimal genutzt und die Brenndauer maximiert. Geringer Holzbedarf und ebensolche Heizkosten zeichnen die GILLES Stückgutheizung aus.

Für jeden Anspruch der passende Stückgut Kessel!

Die GILLES Stückgutheizung bietet für jeden Bedarf eine geeignete Lösung. Unsere Produktprospekte verschaffen einen ersten Überblick – für eine unverbindliche Beratung stehen wir Ihnen auch gern persönlich zur Verfügung.


Prospekt ansehen

Sehr hohe Wirkungsgrade durch Holzvergasung

Stückgutheizungen ähneln zwar gewöhnlichen Stückholzofen, erzielen aber aufgrund der Holzvergasung sehr hohe Wirkungsgrade bei nur geringen Emissionen. Dazu wird das Stückgut in der ersten Brennkammer verbrannt, das dabei entstehende Rauchgas wird in der zweiten Brennkammer genutzt: Bei Temperaturen von über 1.000 Grad Celsius werden diese Holzgase in nutzbare Wärme umgewandelt und ein Wirkungsgrad von über 90% erzielt. Somit geben Stückgutheizungen von GILLES nur sehr geringe Emissionen an die Umwelt ab.

Extrem robuste Ausführung

Die einzigartige Erfahrung von GILLES mit Industrieheizanlagen steckt auch in den GILLES Stückgutheizungen:
Eine besonders robuste Bauweise und dickwandige Stahlbleche garantieren maximale Langlebigkeit. Sämtliche Steuerungselemente und Motoren stammen von Qualitäts-Herstellern aus Österreich und Deutschland. Die gesamte Konstruktion, die elektrotechnische Planung sowie Design und Software werden im Hause GILLES entwickelt.

Selbsterklärend und nutzerfreundlich

Die Steuerung der GILLES Stückgutheizung kontrolliert die eingestellte Kesseltemperatur durch Regelung der Luftmenge und erzielt somit einen hohen Wirkungsgrad und eine saubere Verbrennung.

Förderungsberatung

Heizen mit Stückgutheizungen wird in Österreich von Bund und Land gefördert, wobei die Fördermodelle regional stark variieren. Wir unterstützen Sie gern mit allen Informationen und sorgen so für eine rasche Amortisation!


Persönliche Beratung

Aktuelle Förderungen