• Tel: +43 (0)7612 / 73 76 0
  • E-Mail: office@gilles.at

GILLES-Industriekessel HPKI-R


Die Vorschubrostfeuerung ist die perfekte Bauweise für flexible Industrieheizanforderungen. HPKI-R Anlagen sind für holzartige Brennstoffe mit einem Feuchtigkeitsgehalt bis zu W55 geeignet.


FEUERBOX

Die Feuerbox der Vorschubrostfeuerung ist mit einem 20 cm starken Schamottbeton ausgekleidet. Die großzügig dimensionierte Stokerschnecke transportiert die Brennstoffe auf den beweglichen Vorschubrost, wo im Gegenstrom-Prinzip das Brennmaterial vorgetrocknet wird. Der Vorschubrost wird mittels eigenem Hydraulikaggregat bewegt. Die anfallende Asche wird über eine Ascheschnecke in eine 240 Liter Aschetonne entsorgt.



pfeilZurück
DOWNLOADS

GILLES News 2016
Prospekt Industrie
Technische Daten HPKI-K
Technische Daten HPKI-R