Startseite GILLES

Heizen mit Holz:
CO2-neutral, nachhaltig und zukunftssicher

Technologie aus Österreich

Heizanlagen für Privathaushalte, Landwirte, Gewerbe und Industrie

Heizanlagen nach Maß, betrieben mit Hackschnitzeln, Pellets oder Stückgut. Diese Vision setzt GILLES seit 1992 erfolgreich um. Der österreichische Pionier hat die technologische Entwicklung von ökologischen Heizanlagen maßgeblich vorangetrieben – und das über eine beeindruckende Leistungsbandbreite hinweg: Als einziger Anbieter verfügt GILLES über Heizkessel von 12,5 kW bis 2,5 MW Leistung! Der Vorteil: Erfahrungen aus großen Anlagen fließen in die Entwicklung von Heizkesseln für Private ein, die sich folglich u.a. durch besondere Robustheit, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit auszeichnen.

Beste innere Werte

Technologievorsprung aus Österreich

Hohe jährliche Investitionen in Forschung und Entwicklung machen GILLES Heizkessel zur sicheren Wahl. Als flach strukturiertes Familienunternehmen sind wir extrem flexibel und reaktionsschnell. Beispiel Software: Durch die enge Zusammenarbeit von Vertrieb und Produktentwicklung werden Anregungen unserer Kunden in kürzester Zeit umgesetzt. So entstehen spezifische Lösungen für Großanlagen ebenso wie überzeugende Features für Haushalts-Heizkessel!

Direkt besser betreut

Know-how vom Hersteller

GILLES ist mehr als nur Entwickler von CO2-neutralen Heizanlagen. Als Hersteller legen wir seit jeher Wert auf Endkundenkontakt und bieten direkten Zugang zu unseren Experten. Das gilt für private Kunden ebenso wie für Installateure und Händler. Ob in Österreich oder international unsere Kunden und Partner schätzen dieses Know-how aus erster Hand.

Heimischer Brennstoff, CO2-neutral, nachhaltig
und zukunftssicher

Egal ob Hackschnitzel, Pellets oder Stückholz: Das Heizen mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz spart massiv CO2. Außerdem sichert die regionale Wertschöpfung – anders als fossiles Öl oder Gas – heimische Arbeitsplätze. Die moderne Brenn- und Steuerungstechnik sorgt für hocheffiziente und saubere Verbrennung.