• Tel: +43 (0)7612 / 73 76 0
  • E-Mail: office@gilles.at

DIE NEUE INDUSTRIESTEUERUNG GILLES TOUCH INDUSTRY

Nach drei Jahren Entwicklungs- und Testphase werden seit 2016 bei GILLES in der Branche neue Maßstäbe in der Bedienung großer Industrie-Heizkessel für Hackschnitzel und Pellets gesetzt. Das Handling ist wesentlich einfacher, dafür die Möglichkeiten umso vielfältiger.

„Für mich als Kunde ist es wichtig Industrieanlagen einfach bedienen zu können“ ‐ Walter Bammer, Eigentümer Sägewerk Drack.

Die Aufgabenstellung war also, komplizierte Einstellparameter für den komplexen Verbrennungsablauf zu vereinfachen, indem man die Steuerung mit modernen Reglern und definierten Prozessabläufen programmiert. Sowohl in der Hardware als auch in der Software stellt GILLES Touch Industry nun ein absolutes Novum dar.

BEDIENUNG ÜBER EIN 10,1" TOUCH DISPLAY

Gilles Touch Industry

DIE VORTEILE IM ÜBERBLICK:


  • 10,1" Touch Farbdisplay
  • Ausführung nach allgemeinen Industriestandards
  • SPS in Modulbauweise von B&R
  • Motorenansteuerung mittels Hybrid-Motorstarter
  • Modulierender Betrieb des Kessels
  • Fernwartung des Kessels via Internet* durch GILLES
  • Visualisierung für PC, MAC, Smartphone oder Tablet
  • Automatische Störmeldung per E-Mail
*Internetzugang muss vom Kunden hergestellt werden

Das System GILLES Touch wurde ursprünglich für alle Gilles Pelletkessel und Hackgutkessel bis 200 kW konzipiert und ist seit 2011 sehr erfolgreich im Einsatz. Unser daraus gewonnenes Know-How konnten wir für die Weiterentwicklung zur GILLES TOUCH INDUSTRY Steuerung bestens nutzen. Alle Industrieheizungen und Gewerbeheizungen werden serienmäßig mit der neuen Gilles Touch Industry Heizungssteuerung ausgestattet.
Das Touch Display ist mit seinen 10,1“ bewusst groß ausgeführt, weil so die Übersicht und die Bedienung für den Anwender wesentlich erleichtert wird.

Durch die intuitive Menügestaltung findet sich jeder zurecht und alle wichtigen Informationen können einfach abgerufen oder nachgelesen werden. Durch die Vielzahl an Erweiterungsmöglichkeiten kann die Steuerung ganz auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten werden. Features wie E-Mail Benachrichtigung bei einer Störung oder eine Historie aller Kesselinformationen sind integriert. Wenn der Kunde Einstellungen vornehmen will, soll dies einfach und unkompliziert durchzuführen sein.

Der Gesamtüberblick und die vielen Konfigurationsmöglichkeiten der einzelnen Parameter vereinfachen das Handling für unsere Kunden wesentlich.

Gilles Touch Industry Startbild

Bild oben: Durch das 10,1" große Touch-Display sind alle wichtigen Informationen wie Kesselstatus, Temperaturen, Lambdawert und Aggregatszustände auf einen Blick ersichtlich.

Gilles Touch Industry Einstellungen

Bild oben: Hier sind alle nötigen Einstellparameter für den Bediener übersichtlich dargestellt. Eine Anpassung an die jeweilige Brennstoffbeschaffenheit ist in wenigen Sekunden möglich.

Gilles Touch Industry Trendanzeige

Bild oben: Alle wichtigen Kesselwerte werden im Livetrend nonstop aufgezeichnet. Der Bediener kann sich seine Trends individuell konfigurieren. Die Daten werden über 2 Jahre im Hintergrund gespeichert und können jederzeit via USB oder Internet* von der Anlage abgerufen werden.
*Internetzugang muss vom Kunden hergestellt werden

Visualisierung auf Tablet

EINFACHE VISUALISIERUNG AUF 10" TOUCH FARBDISPLAY

Ermöglicht Ihnen die Überwachung und Steuerung Ihrer
GILLES-Pelletheizung oder Hackschnitzelheizung für Industrie, Gewerbe, Hotellerie und Gastronomie mittels PC, Mac, Smartphone oder Tablet. Von jedem Punkt der Welt aus!

DER NEUE SCHALTSCHRANK

Kompakt lautet die Devise der Entwicklung des neuen Industrie‐Schaltschrankes. Jedes einzelne Bauteil wurde auf den Prüfstand gestellt und dadurch konnten viele Vereinfachungen erzielt werden. Wichtig hierbei ist die Flexibilität der einzelnen Komponenten, damit rasch und unkompliziert auf verschiedene Anforderungen reagiert werden kann.

Der übersichtliche Schaltschrank mit weniger Komponenten und Klemmen bedeutet zugleich weniger Störungsquellen und geringere Wartungskosten. Für mögliche Updates in der Zukunft ist auch im neuen Schaltschrank genügend freier Platz vorhanden.

Als Herzstück der Anlage wird eine SPS in Modulbauweise der Firma B&R eingebaut. Das X20 System von B&R entspricht den höchsten technischen Industriestandards. In Kombination mit den neuen Hybrid‐Motorstartern der Firma Phönix konnte die Schaltschrankgröße erheblich auf 600 x 760 x 350 mm reduziert und das Gewicht auf unter 50 kg verringert werden. Die CONTACTRON Hybrid‐Motorstarter‐Technologie vereint verschleißfreie Halbleitertechnologie mit robuster Relais‐Technik. Dadurch sind diese Hybrid‐Motorstarter bis zu 10‐mal langlebiger als rein mechanische Schaltschütze!

Schaltschrank mit Gilles Touch Industry Aussenansicht Schaltschrank mit Gilles Touch Industry Innenansicht

Schaltschrank Maße: 600 x 760 x 350 mm, Gewicht: < 50 kg